„Es gibt die Unternehmen,
die bereits gehackt wurden,
und die, die es noch werden.“

Internet-Kriminelle stellen für Unternehmen mittlerweile eine ernste Bedrohung dar. Nicht nur die immer weiter gehende Digitalisierung, Vernetzung und Allgegenwärtigkeit unserer IT-Systeme macht es den Hackern leicht, sondern auch das mangelnde Bewusstsein von Unternehmen für das Risiko, selbst Opfer einer Cyber-Attacke zu werden.

Als mittelständischer Versicherungsmakler unterliegen wir den gleichen Risiken wie unsere mittelständischen Kunden selbst. Daher haben wir uns zunächst einmal selbst mit den Risiken beschäftigt.

Nicht erst seit dem Cyber-Vorfall „Wannacry“ aus dem Jahr 2017 kann man den Schluss ziehen, dass heute jedes Computersystem gehackt und manipuliert werden kann.

 

Der KS CyberCover
von Kaiser & Schmedding

Als Versicherungsmakler haben wir zusammen mit den führenden Versicherern in diesem Bereich eine besondere Police für unsere Kunden entwickelt.

Der KS CyberCover bietet eine optimale Absicherung von Cyberschäden für mittelständische Firmen. Dabei haben wir allerdings nicht nur an Ihre Absicherung, sondern insbesondere auch an die Risikovorsorge und den Service im Schadenfall gedacht.

 

Welche Schäden deckt der KS CyberCover?

Die vier wichtigen Bereiche einer Cyber-Versicherung:

Cyber-Eigenschaden-Versicherung

→ z. B. Unterstützung durch IT-Berater, Datenschutzanwälte, Wiederherstellung des IT-Systems (auch bei Bedienfehlern)

Cyber-Haftpflicht-Versicherung (Drittschäden)

z. B. Versicherungsschutz bei Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit Cyber-Schäden, Abmahnschutz bei Rechtsverletzung durch Marketing und Werbung

Service-Leistungen durch IT-Experten

z. B. Soforthilfe im Notfall, PR-Maßnahmen, kostenfreies Cyber-Training für Mitarbeiter

Cyber-Betriebsunterbrechung

Schutz und Kostenübernahme bei Unterbrechung des Geschäftsbetriebes durch den Ausfall von IT-Systemen infolge eines Cybervorfalles

Entscheidend für alle 4 Schaden-Bereiche sind schnellstmögliche Rettungsmaßnahmen.

Sie erhalten im Schadensfall sofortige und professionelle Unterstützung durch ein IT-Security-Team. In unserem KS-CyberCover ist dieser Schutz für eine eilige Hilfestellung durch erfahrene IT- und PR-Profis sowie spezialisierte Rechtsanwälte enthalten.

Eine spezielle Schadens-Hotline steht Ihnen hierfür täglich 24 Stunden an jedem Wochentag zur Verfügung.

Sie möchten sich absichern?

KS CyberCover Angebot

Mit den folgenden Angaben können wir eine erste grobe Risikoeinstufung vornehmen. Wir senden Ihnen Ihr KS CyberCover Angebot per E-Mail zu.

Sie betreiben mindestens folgende IT-Schutzmaßnahmen?

  • Durchgängiger Virenschutz mit aktuellen Virensignaturen
  • Firewallstrukturen an allen Netzübergängen zum Internet
  • Abgestuftes Rechtekonzept mit administrativen Kennungen ausschließlich für IT-Verantwortliche
  • Regelmäßige (mindestens tägliche) Datensicherung auf separierten Systemen oder Datenträgern.

janein

Sie haben eine Telefonanlage ohne Anrufbeantworter mit PIN-Zugang oder haben bei Ihren Telefonanlagen und Anrufbeantwortern die Passwörter & PINs von der Werkseinstellung geändert

janein

In den letzten fünf Jahren gab es keine Netzwerksicherheitsverletzungen (wie Hacker-Angriffe, Denial-of-Service-Angriffe oder Vorfälle durch Schadprogramme), Bedienfehler, Datenrechtsverletzungen oder Cyber-Erpressungen, die insgesamt bereits zu Schäden und Kosten von über EUR 1.000 geführt haben. Darüber hinaus sind Ihnen keine Umstände bekannt, die zu einem Schaden oder Kosten führen könnten.

janein

Angaben zum Unternehmen

Kontaktdaten


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaiser-schmedding.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.