Dass Sicherheitssystem muss immer gewinnen, der Angreifer nur einmal”


Kevin Mitnick
Kevin Mitnick ist IT Sicherheitsberater und ehemalige Hackerlegende.
Er hat mehr als 100-mal das Netzwerk des Verteidigungsministeriums der USA gehackt.

 

Internetkriminalität stellt für Unternehmen nicht erst seit kurzem eine ernste Bedrohung dar – den Medien sind nahezu regelmäßig Cyber-Vorfälle zu entnehmen.

Das Datenleck beim Autovermieter Buchbinder oder der schwerwiegende Trojaner-Befall der Heise Gruppe, welcher deren IT-System durch das Öffnen einer Datei aus einer gefälschten E-Mail befallen hatte, sind nur einige Beispiele dafür, wie leichtfertig sich Hacker Zugriff zu fremden und vertraulichen Daten verschaffen können.

Der Vorfall „Wannacry“ aus dem Jahre 2017, der u. a. die Deutsche Bahn betraf, zeigte, wie schnell auch die Infrastruktur durch einen Cyber-Angriff ins Wanken geraten kann.

Die Hacker machen sich hierbei das mangelnde Bewusstsein der Unternehmen zunutze, selbst Opfer eines Cyber-Angriffs zu werden und missbrauchen hierbei Schwachstellen der IT-Systeme oder Stresssituationen von Mitarbeitern.

Wer jedoch glaubt, die Gefahr betreffe nur große Unternehmen und Konzerne, der irrt gewaltig.

 

Was leistet eine Cyber-Versicherung


Cyber-Versicherung
Was leistet eine Cyber-Versicherung?

Durch die Vielfalt der Angriffsmethoden ist die Gefahr von Cyberattacken auch für kleine und mittelständische Unternehmen längst trauriger Alltag geworden.

An dieser Tatsache lässt auch der ehemalige Hacker Kevin Mitnick keine Zweifel:

„Wenn Sie versuchen, ihre Systeme idiotensicher zu machen, wird es immer einen Idioten geben, der einfallsreicher ist als Sie“. 😉

Als mittelständisches Unternehmen betreffen uns diese Cyberrisiken selbst. Weil wir diese Gefahren als äußerst brisant einschätzen, setzen wir uns schon seit Jahren intensiv damit auseinander.

 

Der KS CyberCover

Der KS CyberCover bietet eine optimale Absicherung von Cyberschäden für kleine und mittelständische Firmen. Mit Cyber-Direkt haben wir einen Kooperationspartner gefunden, mit dem wir ihnen eine vollständige Markttransparenz bieten können. Im Rahmen der Kooperation und insbesondere als Markführer in unseren spezialisierten Branchen können wir unseren Kunden weitere Deckungsvorteile bieten, die sie nur über diese Website und unser Haus erhalten können. Aus der Kooperation mit CyberDirekt ist der KS CyberCover von Kaiser & Schmedding entstanden.

Dabei haben wir allerdings nicht nur an Ihre Absicherung, sondern insbesondere auch an die Risikovorsorge und den Service im Schadenfall gedacht.

Was kostet der CyberCover?
Abhängig vom Jahresumsatz können Sie den Angebots-Rechner nutzen oder eine individuelle Anfrage an uns stellen.

 

Gefahren im Netz

Welche Gefahren im Netz lauern und wie hiermit richtig umgegangen werden kann, möchten wir ihnen mit den folgenden Kurzvideos veranschaulichen.


Cyber-Angriffe über Social Media
Erfahren Sie mehr über den richtigen Umgang mit Social Media.


Cyber-Bedrohung über mobile Endgeräte
Was müssen Sie beachten im Umgang mit mobilen Endgeräten?


Social Engineering
Wie können Sie Social Engineering verhindern?

Was kostet der CyberCover?
Abhängig vom Jahresumsatz können Sie den Angebots-Rechner nutzen oder eine individuelle Anfrage an uns stellen.

 

Schadensdeckung
KS CyberCover

Die vier wichtigen Bereiche einer Cyber-Versicherung:

Cyber-Eigenschaden-Versicherung

→ z. B. Unterstützung durch IT-Berater, Datenschutzanwälte, Wiederherstellung des IT-Systems (auch bei Bedienfehlern)

Cyber-Haftpflicht-Versicherung (Drittschäden)

z. B. Versicherungsschutz bei Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit Cyber-Schäden, Abmahnschutz bei Rechtsverletzung durch Marketing und Werbung

Service-Leistungen durch IT-Experten

z. B. Soforthilfe im Notfall, PR-Maßnahmen, kostenfreies Cyber-Training für Mitarbeiter

Cyber-Betriebsunterbrechung

Schutz und Kostenübernahme bei Unterbrechung des Geschäftsbetriebes durch den Ausfall von IT-Systemen infolge eines Cybervorfalles

Entscheidend für alle 4 Schaden-Bereiche sind schnellstmögliche Rettungsmaßnahmen.

Sie erhalten im Schadensfall sofortige und professionelle Unterstützung durch ein IT-Security-Team. In unserem KS-CyberCover ist dieser Schutz für eine eilige Hilfestellung durch erfahrene IT- und PR-Profis sowie spezialisierte Rechtsanwälte enthalten.

Eine spezielle Schadens-Hotline steht Ihnen hierfür täglich 24 Stunden an jedem Wochentag zur Verfügung.

Was kostet der CyberCover?
Abhängig vom Jahresumsatz können Sie den Angebots-Rechner nutzen oder eine individuelle Anfrage an uns stellen.

Sie möchten wissen, was der CyberCover kostet?

Jahresnettoumsatz unter 10 Mio. Euro?

Dann nutzen Sie für ein erstes Angebot unsere sichere Plattform über den folgenden Link, den wir zusammen mit unserem Kooperationspartner CyberDirekt erstellt haben:

Zum Angebots-Rechner CyberDirekt

 

Jahresnettoumsatz über 10 Mio. Euro?

Dann lassen wir Ihnen gern einen individuellen Vorschlag für eine Cyber-Versicherung zukommen. Nutzen Sie dazu bitte das Formular unter Individuelle Anfrage und wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen.

Eine erste Preisvorstellung können Sie über den Angebots-Rechner CyberDirekt schnell und direkt erhalten. Es lässt sich allerdings erst nach Erhebung des IT-Sicherheitsstandards in ihrer Firma ein in der Regel. verbessertes Angebot machen.

 

Individuelle Anfrage

Angaben zum Unternehmen

Kontaktdaten


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaiser-schmedding.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.